• E-commerce Solution

    Umsatz machen… … 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr. Die Anzahl der sogenannten Webshops oder eShops auf dem Marktplatz Internet steigt täglich an.

    Read More
  • Link Building

    Während bei der Onpage- oder Onsite-Optimierung einer Webseite vornehmlich die Struktur und der Inhalt optimiert werden, fokussiert man beim Linkaufbau in erster Linie das Umfeld der betreffenden Webseite. Beim Linkaufbau versucht man die Anzahl der auf die eigene Webseite verweisenden …

    Read More
  • Content Management

    Open Source Software aus Überzeugung Ein Tätigkeitsschwerpunkt von hauptsache.net ist die Entwicklung von Lösungen unter Verwendung von Open Source Software.

    Read More
  • Web Development

    Comming soon!

    Read More
  • SEO Consulting

    Wie „denken“ Suchmaschinen? Suchmaschinen arbeiten auf unterschiedliche Art und Weise. 

    Read More

    Tag Archives: Content

  • SISTRIX Content Discovery

    Dezember 10, 2014 1:12 am - Posted by admin Category:SEO + SEM

    Die Zeit der Jahresrückblicke steht bevor. Schon bald werden wir mit einer Mischung aus unrealistischen Abenteuerlichkeiten und langweiligen Selbstverständlichkeiten auf das neue Jahr vorbereitet. Allein durch die schiere Masse der Wiederholungen hat sich in den letzten Jahren allerdings eine Weisheit eingeprägt: Baue Inhalte für Nutzer, nicht für Suchmaschinen. Lässt man die SEO-Entwicklungen der letzten Jahre Revue passieren, wird deutlich, dass nutzerrelevante Inhalte ein wichtiger SEO-Baustein sind und bleiben.

    Herrscht Einigkeit über das Ziel, wird es erst richtig komplex: was sind eigentlich gute, relevante Inhalte? Dies herauszufinden, bedarf in der Regel viel Zeit. Gesammelte Erfahrungen werden in neue Inhalte umgesetzt und danach wird zeitaufwendig geschaut, wie sie beim Nutzer ankommen. Um diesen Prozess zu beschleunigen, möchte ich heute eine Alternative vorstellen: SISTRIX Content Discovery.

    Wir haben aus den 100 Millionen URLs mit den meisten, relevanten Social Signals eine Suchmaschine gebaut. Dort erfassen wir den Seitentitel, die URL und weitere Attribute wie die Sprache, das Veröffentlichungsdatum oder den Autor eines Textes. Auf dieser Basis lässt sich sehr schnell und einfach ermitteln, welche Content-Typen für beliebige Bereiche gut funktionieren. Die Sortierung der Ergebnisse erfolgt nach bereinigten Social-Signals-Zahlen – leider ist gerade GooglePlus ein Großmeister im Vermischen unterschiedlicher Werte, so dass eine Vorfilterung notwendig ist. Um auch neue Themen abzudecken, werden neue Daten einmal pro Tag in die Suchmaschinen aufgenommen. Am Beispiel der Kurzform für Spiegelreglexkamera („dslr“) lässt sich der Nutzen erkennen:

    content-discovery-dslr

    Bereits unter den ersten Treffern sind viele Beispiele für erfolgreiche Inhalte, die von Nutzern angenommen werden. Der Stativhersteller Manfrotto zeigt gelungene Gartenfotos und heimst damit eine Menge Facebook-Likes ein. Nachrichtenseiten wie Gizmodo berichten über neue Megapixelrekorde, 9Gag hat eine lustige Anleitung, wie man ein echter Fotograph wird und die Digital Photography School hält ein Kurztutorial zur DSLR-Nutzung bereit. Aber auch für eher langweilige Themen lassen sich mit SISTRIX Content Discovery erfolgreiche Inhalte finden: bei „versicherung“ läuft ein Artikel zu rosa Fahrspuren für Frauen sehr gut, bei „versicherungen“ hat die Allianz die „Hobbit-Schäden“ mit rund 323 Millionen Euro berechnet.

    Zusätzlich lassen sich die Ergebnisse durch vier Filtermöglichkeiten weiter eingrenzen: Sprachen, Quellen, Autoren und der Zeitraum stehen zur Verfügung. Wer jetzt passend vor Weihnachten einen gutlaufenden Bibelspruch sucht, den Ergebnissen von foxnews.com aber nicht traut, kann sich so seine passenden Ergebnisse zusammenklicken. Auch erlauben die Filter häufig einen ersten Überblick über relevante Autoren zu einem Thema.

    Unsere Riesenrad-Weihnachtsaktion ist letzten Freitag zu Ende gegangen. Vielen Dank an alle Teilnehmer! Um auch der SEO-Branche für das vergangene Jahr zu danken, haben wir uns entschlossen, SISTRIX Content Discovery für die letzten Wochen dieses Jahr kostenlos und für alle bereitzustellen. Einfach auf www.sistrix.de/discovery gehen und mit hoffentlich genügend Inspirationen in ein erfolgreiches, nächstes Jahr starten.

    The post SISTRIX Content Discovery appeared first on SISTRIX.

    SISTRIX

  • Tag Archives: Content

  • Google Panda Update und User-generated content

    August 19, 2014 1:08 pm - Posted by admin Category:SEO + SEM

    In den letzen Jahren waren Websites mit User-generated content wie Foren und Frage-und-Antwort-Portale häufig vom Google Panda Update betroffen. User-generated content besitzt nicht grundsätzlich eine schlechte Qualität. Aber ohne redaktionelle Pflege entsteht oft ein Wildwuchs, welcher die Qualität herunterzieht.

    Die Google Nutzer bevorzugen oft einen gut recherchierten und hochwertig geschriebenen Fachartikel anstelle von Community-Inhalten, bei denen gerne zehn Personen zwölf verschiedene Meinungen vertreten, so dass der Nutzer noch dem Lesen der Lektüre noch mehr verwirrt ist als vorher.

    Problematisch sind sicherlich auch Spam-Beiträge aus der Community und eine Vielzahl sehr ähnlicher Posts zu dem gleichen Thema, die sich sich inhaltlich überschneiden und gegenseitig kannibalisieren. Das sind nur einige Beispiele, warum User-generated content oftmals keine besonders hohe Qualität besitzt.

    Besonders tragisch ist die Situation, wenn eine Website qualitativ wertvollen Content z.B. in Form von Fachartikeln besitzt und gleichzeitig einen wild wuchernden Bereich mit User-generated content auf der Domain vorhanden ist. Es kommt vor, dass der Panda Algorithmus dann die gesamte Website herabstuft und auch die Seiten mit dem hochwertigen Content plötzlich Rankings verlieren.

    Einen solchen Fall hatten wir 2012 mit der Fallstudie zu netdoktor.de beschrieben (SEO-Analysen mit dem SISTRIX Sichtbarkeitsindex Seite 59 ff.). Als Lösung haben wir vorgeschlagen, dass netdoktor.de die Community-Inhalte deindexieren kann, oder sie auf eine zweite Domain auszulagert. Die zweite Domain könnte die Funktion einer „Bad Bank“ für schlechte Nutzersignale übernehmen (S. 72).

    Diese Lösungsmöglichkeiten hat jetzt auch John Mueller im Google Webmaster Hangout bestätigt. Ihr findet seine Antwort im Video ab Minute 11:36 bis Minute 16:05.

    John empfiehlt ein für die Website passendes System zu finden, um User-generated content mit geringem Mehrwert auszufiltern und auf NoIndex zu stellen. Sollte das aus irgendwelchen Gründen nicht möglich sein, sollte der User-generated content auf eine andere Domain ausgelagert werden, um die Website vor dem Panda Algorithmus zu schützen. Eine Auslagerung auf eine Sub-Domain ist nicht ausreichend, um einen sicheren Schutz zu ge­währ­leis­ten.

    The post Google Panda Update und User-generated content appeared first on SISTRIX.

    SISTRIX

  • Tag Archives: Content

  • Google ergänzt Webmaster Guidelines: Creating pages with little or no original content

    August 12, 2014 7:22 pm - Posted by admin Category:SEO + SEM

    Heute hat Google die englischsprachigen Webmaster Guidelines im Bereich Qualitätsrichtlinien um den Punkt “Creating pages with little or no original content“ ergänzt.

    Little or no original content

    In dem verlinkten Dokument wird beschrieben, dass Google gegen Domains vorgeht, welche viele Seiten ohne erkennbaren Mehrwert für die Nutzer erstellen.

    Als Beispiele werden genannt:

    • automatisch generierter Content
    • Doorway Pages
    • Content aus anderen Quellen wie Scraped Content oder Gastbeiträge mit geringer Qualität
    • Thin Affiliate Sites

    Dass Google gegen solche Seiten vorgeht, ist nicht neu. Jetzt werden in den Webmaster Guidelines aber mehrere explizite Beispiele zusammengefasst

    Zum großen Teil überschneiden sich die Beispiele mit den bereit existierenden Nennungen von “Automatically generated content“, “Doorway Pages”, “Scraped content” und “Participating in affiliate programs without adding sufficient value“.

    Wirklich neu scheint nur der Punkt “Gastbeiträge mit geringer Qualität” (low-quality guest blog posts) zu sein. Solche Beiträge werden gerne für den (nervigen und schlechten) Linkaufbau erstellt. Eventuell schafft Google mit der Ergänzung der Qualitätsrichtlinien jetzt eine Grundlage, um auch die einbindenden Domains zu bestrafen, welche diese Gastbeiträge veröffentlichen.

    In den deutschen Richtlinien für Webmaster ist der Punkt noch nicht enthalten, wird in den nächsten Tagen aber wahrscheinlich ergänzt.

    The post Google ergänzt Webmaster Guidelines: Creating pages with little or no original content appeared first on SISTRIX.

    SISTRIX

  • Tag Archives: Content

  • Entdecke Deine Content Stars

    Februar 28, 2014 7:18 pm - Posted by admin Category:SEO + SEM

    Für die Social Signals-Auswertungen der Toolbox entdecken unsere Crawler täglich etliche neue Inhalte und finden Millionen von Likes, Tweets und äquivalenten GooglePlus-Liebesbekundungen. Diese Daten analysieren wir jetzt jede Stunde domainübergreifend und stellen die Ergebnisse kostenfrei zur Verfügung: in den Top-Listen der SISTRIX Content Stars findest Du die aktuellen Inhalte, die derzeit das Netz bewegen.

    content-stars

    Mit kleinem Screenshot und Anzahl der Social Signals versehen, stellen wir sowohl eine allgemeine Top-Liste als auch ein paar spezialisierte Auswertungen zur Verfügung: interessante Videos und deutschsprachige Inhalte sind derzeit auswählbar. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig und bewegen sich in dem breiten Band zwischen der Entdeckung interessanter Content Marketing-Ideen für Deine Kunden bis zu kurzweiligen Unterhaltung während der Mittagpause. Viel Spaß und dreimal Bonn Alaaf!

    The post Entdecke Deine Content Stars appeared first on SISTRIX.

    SISTRIX